Welches homeöpathische mittel hat bei euch gegen Besenreisser geholfen?

May 8th, 2008

Vielleicht hilft es etwas weiter

http://www.gesundheitpro.de/Besenreiser-Haut-Haare-Naegel-A050829ANONI013098.html

http://de.wikipedia.org/wiki/Besenreiser

Ähnliche:

  1. Welches Mittel hilft wirklich gegen Hautunreinheiten (pickel…)? produkte aus der apotheke sind besser glaub ich ich habe nämlich normaderm von vichy aus der apotheke und das ist viel besser als alles handelsübliche… Alles lesen...
  2. Antibiotikum | Hat es euch geholfen zum Hautartzt zu gehen? Akne anfängt kann bitter enden. Tu deiner Haut nicht diese ätzenden Mittel — tiefer. Versuchs lieber mal natürlich. Auch mir wurde Antibiotikum angeboten, doch auch das – können: http://www.leben-ohne-akne.de/buch lg lilly … dir damit dein Immunsystem ruinieren! Sobald du...
  3. Wirkstoff : Was hat euch am besten geholfen Lorano oder Cetirizin? Geld Lorano, Cetirizin macht mich zu müde. Übrigens kann man eine Menge Geld sparen, wenn man den Wirkstoff in dem billigen Nachahmermedikament “Lora Adgc” kauft. Gesucht durch:… Alles lesenciterizin gegen schwitzen...
  4. Apotheke > Welches Mittel gibt es gegen Nagelpils? Gegen Nagelpilz erst mal Vorsorge treffen. -Badelatschen im Bad, Dusche usw.tragen, damit die Sporen nicht auf andere übertragen werden. Gilt auch im eigenem Haushalt mit den Handtüchern.(Nach jeder Benutzung wechseln und so heiß waschen wie möglich). - Hautarzt aufsuchen, macht...

Categories: Allergie

Tags: , Leave a comment

2 Responses to “Welches homeöpathische mittel hat bei euch gegen Besenreisser geholfen?”

  1. 2
    Ga Says:

    Vielleicht hilft es etwas weiter

    http://www.gesundheitpro.de/Besenreiser-Haut-Haare-Naegel-A050829ANONI013098.html

    http://de.wikipedia.org/wiki/Besenreiser

  2. 1
    Me Says:

    Homöopathische Mittel helfen nachweislich gegen gar nichts (mal vom Placebo Effekt abgesehen, den man auch mit einem Kaugummi erreichen könnte, wenn man nur fest dran glaubt).

    Nur um dir den homöopathischen Irrsinn noch mal vor Augen zu führen: Die Homöopathie geht von 2 Annahmen aus:
    1. Stoffe die etwas aus auslösen können dies auch heilen.
    2. Je mehr man einen Wirkstoff verdünnt, umso besser wirkt er.
    Würdest du also einen Schluck Leitungswasser (superverdünntes von praktisch fast allem) trinken müsstest du nach der Theorie der Homoöpathie praktisch sofort geheilt sein, was auch immer dir fehlen mag.

Feed 94 queries 1.109

http://allergie-haut-infektion.gesundheittips.de / Welches homeöpathische mittel hat bei euch gegen Besenreisser geholfen?